Abschiebestopp – Jetzt! Kundgebung

Wir dokumentieren nachfolgend den Aufruf des Netzwerks “Afghanistan – Nicht sicher!”

Wir lassen uns Herrn Caffiers fahrlässige Antwort nicht gefallen und bleiben sachlich. Afghanische Geflüchtete geben ihm und anderen Politiker*innen deswegen ab 8 Uhr die Möglichkeit, sie selbst zu fragen: Wie sicher ist Afghanistan? Warum ist nicht jede Anhörung aussagekräftig? Warum ist die Wahrung der Menschenrechte auch im 21. Jahrhundert noch ein aktuelles Thema?

Ab 17 Uhr sind alle Schweriner, Mecklenburg-Vorpommer*innen und neu hinzugezogene herzlich zur Kundgebung eingeladen. Eine Einladung für die Werbung in Euren Netzwerken findet ihr unten. Wenn Ihr einen Redebeitrag machen wollt, schreibt uns an afghanistan[ät]solidaris.me

Achtet auf Aktuelles hier auf der Homepage und auf Facebook. Folgt uns auf Twitter.

Bis zur Kundgebung sammeln wir weiterhin Unterschriften. Verbreitet als die online-Petition oder druckt das pdf aus und schickt es bis zum 6. März an den Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V., Postfach 11 02 29, 19002 Schwerin.

Advertisements

Neue Vorträge

Im März und April diesen Jahres werden wir ein paar Vorträge zu verschiedenen Themen veranstalten. Alle finden im Komplex Schwerin statt.
Genauere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Bildet euch! Bildet andere! Bildet Banden!